Red Harp Liqueur

Print Friendly, PDF & Email

Red Harp Liqueur

Jolly-Entwurf2_Vek_Farbe2

Die Red Grace freut sich euch nach der ersten Verköstigung bei Größenwahn Episode I die edelsten Rum Liköre aus ihrer Haus-Destille vorstellen zu können.

Die folgenden Sorten sind nur eine kleine Auswahl aus unserem Sortiment. Diese und weiter Sorten werden gerne auf Anfrage für euch hergestellt. Bei Interesse wendet euch bitte an Captain Amillia Bourke, Quartiermeisterin Zira von Myhl oder an den ersten Offizier Tavish. Gerne auch per Email an info@red-grace.de Wir helfen euch gerne weiter.

Bitte beachtet, dass einige Sorten eine Reifezeit von mehreren Wochen benötigen und somit unter Umständen etwas Lieferzeit haben. Die folgenden Sorten haben wir zur Zeit im Programm:

Amillia’s Herbs

An excelent taste of selected herbs and mild rum. This is a secret composition of several herbs and fine rum.

In einer samtigen dunkelbraunen Farbe präsentiert sich Amillias Herbs im Glas. Der weiche und aromatische Geschmack von Anis und ein Hauch erlesener Kräuter verführen den Gaumen mit einer Geschmackssinfonie.

Sweet Pirate Dream

A sweet dream of finest vanilla and rum.

Edle Madagaskar-Vanille und eine samtige Karamellnote verbinden sich in Sweet Pirate Dream zu einer sinnlichen Harmonie, die dem Gaumen schmeichelt.

White Chocolate Rum

An extravagant cream rum with white chocolate.

Ein sahniger Schokoladenlikör aus weißer Schokolade und edlem Rum.

Dark Chocolate Rum

An extravagant cream rum with dark chocolate.

Ein sahniger Schokoladenlikör aus dunkler Schokolade und edlem Rum.

Raspberry Red Rum

Delicious Raspberries meets white rum.

Leuchtend rot schimmert er im Glas. Der betörende Duft reifer Himbeeren lässt den Genießer ahnen welch vollmundige, herrliche Geschmack sich in seinem Mund ausbreitet wenn sich dieser Likör am Gaumen entfaltet.

Barbados Dusk

Red cherries and fine rum mixed to a bloody delite.

Herrliche rote Kirschen und feiner Rum ergeben einen fruchtigen milden Geschmack.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt
Zur Werkzeugleiste springen