Wir schreiben den 27. Oktober im Jahre 2012

Print Friendly, PDF & Email

Landgang in der Taverne Katakomben zum Wiegenfest von Ruby und dem Doc

Ruby und der Doc der Hellhound haben zu Ihrem Wiegenfeste eingeladen und die Red Grace ist dieser Einladung selbstverständlich gerne gefolgt. So brach Captain Amillia Bourke mit ihrem 1. Offizier Tavish, ihrem Doktor Bruder Theodarius, Lukaahn und Niedas im Beiboot zu den Katakomben auf. Der Quartiermeister Zira und die Scriptorin Nessa waren zur Deckswache eingeteilt und konnten daher nicht mit auf Landgang.

Als Gastgeschenke brachte Captain Bourke selbstgebrannten Vanille-Rum und einen „Igel“ mit. Beides fand seinen Platz auf der festlichen Tafel und wurde gerne angenommen. Es waren viele Piraten-Crews der Einladung gefolgt und so wurde ein rauschendes Fest gefeiert. Selbst die Untoten, die in und um  die Taverne ihr Unwesen trieben konnten die ausgelassene Stimmung nicht trüben.

Zu später Stunde jedoch kam es zum Streit zwischen Jaddar und unseren Leuten. Jaddar richtete plötzlich sein Schießeisen auf unseren unbewaffneten Lukaahn. Niedas erkannte blitzschnell dass sein Kamerad in Gefahr war und zog seine Pistole um diese auf Jaddar zu richten. Daraufhin bedrohte Jaddar nun Niedas, der nicht lange zögerte und Jaddar mit einem gezielten Schuß in die Brust niederstreckte. Jaddar wurde sofort versorgt und geheilt.

Nach diesem Vorfall kippte die Stimmung schlagartig und es kam zu einem wilden Tumult in dessen Folge auch Yseult ein heftiges Handgemenge mit Jaddar hatte. In dem entstandenen Durcheinander ging es dann Schlag auf Schlag und ich bin mir nicht mehr ganz sicher was sich in welcher Reihenfolge abspielte.

Irgendwann wurde Jaddar aber von Mama Imnu verflucht. Irgendwer schrie plötzlich, dass Jaddar Niedas erschossen habe. Als wir am Ort des geschehen eintrafen wurde Niedas bereits von einer Elfen-Heilerin geheilt und Jaddar lag mit einem Kehlschnitt blutend am Boden. Wir fanden heraus, dass Lukaahn ihm die Kehle geöffnet hatte nachdem dieser Niedas erschossen hatte. Da Jaddar jedes Mal nachdem er geheilt wurde sofort anfing die Crew der Red Grace anzupöbeln und sogar auf das blaue Lager schimpfte wurde er im weiteren Verlauf noch mehrfach angeschossen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt
Zur Werkzeugleiste springen